Wie ich zu diesem Hobby kam??

Wir haben selbst drei Kinder und  ich konnte sie, soweit die Zeit das zuließ, beim Schlafen beobachten. Der Friede und die Ruhe die so ein kleines Wesen ausstrahlt ist in meinen Augen immens und läßt den Stress und die Hektik dieser Zeit vergessen.

Und wenn sie wach sind und  in deine Augen schauen, blicken Sie direkt in dein Herz. Sie kennen keine bösen Gedanken und lieben Dich einfach mit jeder Faser Ihres Herzens

Doch  auch diese kleinen Menschlein werden groß und unabhängig und so sehr man auch möchte die  magischen Augenblicke sind unwiederbringlich entschwunden.

Vielleicht bin ich aus diesem Grunde zu meinem Hobby gekommen, vielleicht um ein paar Augenblicke festzuhalten, um doch immer wieder kleine Babys auf dem Arm zu haben..........

Meine Puppenbabys vermögen natürlich nie echte Menschlein zu ersetzen und das sollen sie auch nicht, aber vielleicht zaubern sie doch dem Einen oder Anderen ein Lächeln aufs Gesicht